Die Anfänge der Firma Polák model s.r.o. gehen bis zum Jahre 2001 zurück, wo die Firma begann, das primäre Modelliermaterial, wie gefärbte Sägespänen, Polyuretanschaum (unter dem Geschäftsnamen PUREX), Schotter ( ganz natürliches Gestein, keine gefärbte Ersätze) und nicht zuletzt das Material zur Wasserimitation unter dem Namen AQUAPLASTIC auf den Markt zu liefern, das den ausländischen Produkten sowohl im Preis, als auch in Verarbeitungsmöglichkeiten konkurrieren kann.

Zu weiteren bedeutenden Erfolgen gehört das Produkt mit dem Geschäftsnamen NATUREX.
Firma Polák war nicht zufrieden mit dem Aussehen der jungen Bäume, die mit Splitt aus Polyuretanschaum umhüllt waren. Der Polyuretanschaum erinnerte aus der Nähe an alles Mögliche, bis auf Laubwerk, deshalb hat die Firma ein Material gesucht, das das Laubwerk treu imitieren könnte und gut verarbeitungsfähig wäre. Im Sommer des Jahres 2003 kam sie mit dem Material, das die meisten Anforderungen erfüllte. Für eine einfache Applikation wird dieses Material an einem tragenden Netz fixiert und in der Foliage unter dem Geschäftsnamen NATUREX verkauft. Am Anfang gab es dieses Produkt in drei Nenngrößen der „Blättchen" und in neun Tönungen. Jetzt gibt es im Sortiment mehr Tönungen und vier Nenngrößen vom Laubwerk.
Dieses Material beziehen von uns auch andere Firmen, die sich mit der Erzeugung von Laubbäumen (z.B. Model scene) beschäftigen.

In dieser Zeit kam auch die Idee, hohe Sträucher zu erzeugen, die jedoch auf den Markt viel später gebracht wurden.

Firma Polák erweiterte das Sortiment allmählich um weitere Produkte, aber ein wichtiger Markstein war die Bewältigung der Technologie von Bearbeitung der PA Fasern (unter den Modelleuren genannt Statisches Gras, fachmännisch dann flock). Mit Hilfe dieser Fasern, die in Klebstoff im Stehen gepflöckt wurden, entstand eine fast vollkommene Imitation vom Gras am Model. Firma Polák sah jedoch einen Mangel in der kleinen Anzahl von den auf dem Markt verkauften Tönungen und weiter im hohen Glanz der verwendeten Fasern. Ein Ergebnis des Testens war eine breite Reihe von Tönungen mit halbmattierter bis mattierter Oberfläche.

Der dritte bedeutende Grenzstein in der Geschichte der Firma Polák war der Beginn von Verwendung der Technologie des mehrfachen Auftragens verschiedener Materialien, mit Hilfe der möglich war, z. B. Wildgebüsch ( bestimmt das erste Produkt seiner Art und vermutlich bisher unübertroffen), Hohe Gräser, verschiedene kombinierte Wiesen und Felder zu erzeugen. Kaum jemand weiß, dass das Getreidefeld der Nenngröße N von der Firma BUSCH ursprünglich unser Produkt ist und dass wir für die Firma BUSCH in der Kooperation mit einer anderen deutschen Firma die erste Serie erzeugt haben.

Aber das war schon im Jahre 2007, wo die Firma schon ein Jahr lang in Polák model s.r.o. umgewandelt wurde.

Für das Jahr 2009 haben wir eine Reihe von interessanten Neuheiten vorbereitet - z.B. alle Produkte in der Gruppe LOUKY und EXCLUSIVE PROGRAM und einige Verbesserungen und Erweiterungen der bestehenden Produkte - z.B. Dornsträucher 9298 und blühendes Wildgebüsch 5911 bis 5913.

Auch weiterhin möchten wir den Modelleuren interessante und treu imitierende Materialien und Produkte bringen. Wir glauben deshalb, dass unser Ziel von Modelleuren willkommen wird.